Wie vermesse ich meinen Hund richtig?

Grundsätzlich ist es das sicherste mir ein bereits passendes Geschirr zuzusenden. Ist dies nicht möglich, ist ein Ausmessen unausweichlich.

Sollten die geringsten Zweifel beim Messen bestehen, zögere nicht nach zu fragen!

 

Für ein verstellbares Geschirr benötige ich lediglich Angaben zum Halsumfang, Bruststeg, Brustumfang und ungefähres Gewicht.

Halsband

grüne Linie: Halsumfang direkt hinter den Ohren für Zugstopp Halsbänder

 

rosa Linie: Halsumfang für Halsband mit Clickverschluss

 

Führgeschirr:

rote Linie: Halsteile, gemessen zwischen den Schulterblättern bis zum Brustbein

lila Linie: Rückensteg

gelbe Linie: Bruststeg vom Brustbein bis mind. eine Hand breit hinter den Achseln (bei kleinen Hunden weniger!), wichtig ist mittig der Brust zu messen!

türkise Linie: Bauchumfang an tiefster Stelle des Brustkorbes

Norweger Geschirr:


rote Linie: Dieses Maß hat den Anfang etwa eine Handbreit hinter den Achseln, geht vorne übers Brustbein auf die andere Seite, wieder bis etwa eine Handbreit hinter der Achsel.


grüne Linie: Einmal den Bauchumfang rundherum, etwa eine Handbreit hinter den Achseln


hellblaue Linie: Gibt an wie hoch der Brustgurt liegen soll, also an der roten Linie ansetzen, über die Schulter auf der anderen Seite wieder bis zur roten Linie